Offene Stellen

Das Pflege– und Kompetenzzentrum neues marthastift in Basel ist spezialisiert in der Pflege & Betreuung von Menschen mit Demenz und psychogeriatrischen Erkrankungen und bietet 101 Bewohner und Bewohnerinnen ein Zuhause. Als innovativer Betrieb, der auch in Zukunft die bestmögliche Pflege und Betreuung der Bewohnenden in enger Kooperation mit deren Angehörigen gewährleisten will, engagieren wir uns auch im Bereich der Forschung und Entwicklung. Für die neu geschaffene Funktion der Geriatrischen Pflegeexpert*in (GPE) suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine
 

Pflegeexpert*in und stv. Leiter*in Pflege und Betreuung (80%-100%)
 

Was wir Ihnen bieten
Im Rahmen des Forschungsprojektes INTERCARE des Instituts für Pflegewissenschaft Basel, werden wir ein, für die Schweiz neu erarbeitetes, pflegegeleitetes Versorgungsmodell für die Langzeitpflege in unserem Heim implementieren. Dazu schaffen wir die Funktion einer Geriatrischen Pflegeexpertin (GPE). Als GPE werden Sie in enger Zusammenarbeit mit dem Leiter Pflege die fachliche Führung der Pflegeteams (und in seiner Abwesenheit die Vertretung) übernehmen. Hierzu bieten wir Ihnen die einmalige Möglichkeit, sich berufsbegleitend zur Geriatrischen Pflegeexpertin weiterzubilden zu lassen. 
Profitieren Sie von unseren zeitgemässen Anstellungsbedingungen, einem architektonisch auf die Demenz und die Pflege ausgerichteten Bau und hervorragenden Möglichkeiten zur persönlichen Weiter- und Karriereentwicklung. Unsere Zusammenarbeit beruht auf Wertschätzung, einem partizipierenden Führungsmodell und Humor.
 

Was Sie mitbringen
•    Diplom in Gesundheits- und Krankenpflege AKP/PsyKP, DNII, HF, FH oder Gleichwertiges
•    Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich der geriatrischen Langzeitpflege, vorzugsweise Demenz
•    Master in Nursing Science oder Weiterbildungen im Bereich Geriatrie/Demenz,
     Beratung oder Leadership auf Stufe CAS / DAS wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig
•    Faszination und Engagement für die Pflegeforschung,
     das Projektmanagement und der direkten klinischen Arbeit mit Bewohnenden
•    Führungspersönlichkeit, idealerweise mit Erfahrung in der Führung oder Bildung
•    Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, hohe Fach- und Sozialkompetenz
•    Selbständigkeit, Beweglichkeit, heitere Gelassenheit  
•    Motivation zur intensiven Zusammenarbeit mit ärztlichen Diensten und dem Networking mit anderen
     Leistungserbringern 
 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte in elektronischer Form (eine PDF-Datei) an unsere Personalverantwortliche Daniela Lehmann: hr@marthastift.ch
 

Haben Sie Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Yves Ruch, Leiter Pflege und Betreuung, gerne zur Verfügung:  +41 61 326 30 04. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


 

Drucken als PDF


 

Das Pflegezentrum neues marthastift in Basel ist spezialisiert in der Pflege & Betreuung von Menschen mit Demenz und anderen psychogeriatrischen Erkrankungen. Zur Ergänzung unserer Pflege- und Betreuungsteams auf unserer Wohngruppe mit psychiatrischen und demenzbetroffenen Bewohnerinnen und Bewohner suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine 
 

Dipl. Pflegefachperson HF 80-100% 
 

Als Pflegefachperson 

  • Im Rahmen der Bezugspersonenpflege unterstützen und fördern Sie die Fähigkeiten und Fertigkeiten unserer Bewohnerinnen und Bewohner im milieutherapeutischen Setting
  • Im interdisziplinären Team entwickeln und evaluieren Sie den Pflege- und Betreuungskernprozesses zur Sicherstellung einer hochstehenden Pflege- und Betreuungsqualität
     

Ihr Profil
Wir freuen uns auf eine kreative und engagierte Persönlichkeit jeden Alters, welche die folgenden Fähigkeiten und Eigenschaften in unser Haus einbringen kann: 

  • Dipl. Pflegefachperson HF
  • Begeisterungsfähigkeit gepaart mit hoher Fach-, Sozial- sowie Selbstkompetenz 
  • Ziel- und lösungsorientierte Zusammenarbeit 
  • Sensibilität und Empathie für die Probleme und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und psychiatrischen Erkrankungen sowie deren Angehörige
  • Eigenständiges wie auch teamorientiertes Handeln und vernetztes Denken 
  • Bereitschaft für eine kontinuierliche Vertiefung und Erweiterung der eigenen Fähigkeiten
     

Unser Angebot
Sie erwartet die herausfordernde und vielseitige Möglichkeit, sich mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten in die Entwicklung unseres Kompetenzzentrums einzubringen. Unsere Anstellungsbedingungen sind zeitgemäss, die Zusammenarbeit beruht auf Wertschätzung, Vertrauen und Humor. Wir bieten Gestaltungs- und Handlungsspielraum, ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot sowie ein architektonisch mehrfach ausgezeichnetes Gebäude mit entsprechend moderner Infrastruktur, welche ausgerichtet ist auf die Bedürfnisse von Bewohnerinnen, Bewohner und den Mitarbeitenden. 
 

Für Detailangaben über die Stelle steht Ihnen Herr Yves Ruch, Leiter Pflege & Betreuung, gerne zur Verfügung: Telefon: 061 326 30 04, E-Mail: y.ruch@marthastift.ch
 

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an hr@marthastift.ch an: neues marthastift, Friedrich Miescher-Strasse 1, 4056 Basel
 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Drucken als PDF

Das Pflegezentrum neues marthastift in Basel ist spezialisiert in der Pflege & Betreuung von Menschen mit Demenz und anderen psychogeriatrischen Erkrankungen. Zur Ergänzung unserer Pflege- und Betreuungsteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

 

Pflegefachperson (FaGe  / DN I/II  / AKP / PsyKP/) 60-100% 

 

Ihre Aufgaben

  • Umfassende Pflege und Betreuung der Bewohnenden im Sinne unseres Leitbildes und nach dem Pflegekonzept der personenzentrierten Pflege
  • Integration der Bewohnerbiografie und der Angehörigen in den individuellen Pflegeprozess und in die Alltagsgestaltung
  • Professionelle Gestaltung und Dokumentation aller Phasen des Pflegeprozesses (NANDA-Pflegediagnosen) sowie Anwendung des Resident Assessment Instruments
  • Interdisziplinäre Entwicklung und Evaluation des Pflegekernprozesses zur Sicherstellung einer hochstehenden Pflege- und Betreuungsqualität
  • Aktive Beteiligung an interdisziplinären Fallbesprechungen
  • Engagierte Begleitung von Lernenden und Praktikanten
     

Ihr Profil

Wir freuen uns auf motivierte und engagierte Persönlichkeiten jeden Alters, die über folgende Voraussetzungen verfügen:

  • Abgeschlossene Pflegeausbildung auf Sekundärstufe
  • Fachweiterbildungen z.B. in den Bereichen Kinaesthetics, Validation, Basale Stimulation, Palliative Care, Aromapflege
  • Fachkenntnisse in der Anwendung des RAI-Systems (z.B. MDS-Koordinator/-in, RAI Supervisor/-in Grundkurs/Aufbaukurs)
  • Fähigkeit und Freude, mit unterschiedlichen Menschen zusammen zu arbeiten
  • Sensibilität und Interesse für die Probleme und Bedürfnisse von Menschen mit Demenz und anderen gerontopsychiatrischen Erkrankungen sowie deren Angehörige
  • Eigenständiges wie auch teamorientiertes Handeln und vernetztes Denken
  • Bereitschaft für eine kontinuierliche Vertiefung und Erweiterung der eigenen Kompetenzen
     

Unser Angebot
Sie erwartet die herausfordernde und einzigartige Möglichkeit, sich mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Fähigkeiten in die Entwicklung unseres neuen Kompetenzzentrums einzubringen. Unsere Anstellungsbedingungen sind zeitgemäss, die Zusammenarbeit beruht auf Wertschätzung, Vertrauen und Humor.

Für Detailangaben über die Stelle steht Ihnen Herr Yves Ruch, Leiter Pflege & Betreuung, gerne zur Verfügung: Telefon: 061 326 30 04, E-Mail: y.ruch@marthastift.ch


Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an hr@marthastift.ch oder per Post an: neues marthastift, Friedrich Miescher-Strasse 1, 4056 Basel
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Das Pflegezentrum neues marthastift in Basel ist spezialisiert in der Pflege & Betreuung von Menschen mit Demenz und psychogeriatrischen Erkrankungen und bietet 107 Bewohner und Bewohnerinnen ein Zuhause.

Für unsere Wohnbereiche Demenz und Psychogeriatrie suchen wir talentierte und begeisterte Auszubildende und bieten dafür abwechslungsreiche und spannende

Lehrstellen als Fachmann/-frau Gesundheit (FaGe) EFZ

Wenn dich dieser Lehrberuf interessiert, dann bist du bei uns im neuen marthastift genau richtig!

Als zukünftige Fachfrau oder Fachmann Gesundheit begleitest, unterstützt und pflegst Du kranke, behinderte und betagte Menschen bei ihren Lebensaktivitäten. Du arbeitest im Pflegeteam und mit anderen Berufsgruppen zusammen. Du übernimmst vielfältige Aufgaben in der Pflege und Betreuung, in der Administration, der Logistik und in der Medizinaltechnik.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Berufslehre führt zum eidg. Fähigkeitszeugnis und bietet Zugang zur höheren Berufsbildung. Es besteht die Möglichkeit, während der Ausbildung die eidg. Berufsmaturität abzuschliessen.

Unsere Anforderungen
Du hast eine abgeschlossene obligatorische Schulbildung, Sekundarschule E oder Sekundarschule A mit einem 10. Schuljahr (z.B. Brückenangebot plus) oder eine gleichwertige Ausbildung.

Du zeichnest dich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Kontaktfähigkeit und Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit
  • Manuelle Geschicklichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
     

Unser Angebot
Du wirst sorgfältig eingeführt und in deiner ganzen Lehrzeit von uns Fachpersonen begleitet und betreut. Dein Ausbildungslohn richtet sich nach den kantonalen Richtlinien.

Für Detailangaben steht Dir Herr Aleksandar Savic, Berufsbildungsverantwortlicher (Telefon:  +41 61 326 30 70) gerne zur Verfügung. Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an: a.savic@marthastift.ch Wir freuen uns über Deine Bewerbung!

Das Pflegezentrum neues marthastift in Basel ist spezialisiert in der Pflege & Betreuung von Menschen mit Demenz und psychogeriatrischen Erkrankungen und bietet 107 Bewohner und Bewohnerinnen ein Zuhause.

Für unsere  Wohnbereiche Demenz und Psychogeriatrie suchen wir talentierte und begeisterte Auszubildende und bieten dafür abwechslungsreiche und spannende

Lehrstelle als Assistentin / Assistent Gesundheit und Soziales EBA

Wenn dich dieser Lehrberuf interessiert, dann bist du bei uns im neuen marthastift genau richtig!

Als Assistent/-in Gesundheit und Soziales begleitest und betreust du Menschen aller Altersstufen, die in ihrem Alltag auf Hilfe angewiesen sind. Du hilfst bei der Betreuung der Pateinten und Bewohner bei der Körperpflege, beim Essen und erledigst einfache administrative Arbeiten. Du arbeitest im Pflegeteam und mit anderen Berufsgruppen zusammen.

Die 2-jährige praktische Ausbildung  wechselt sich mit den Schultagen an der Berufsfachschule und den überbetrieblichen Kursen ab. Das Berufsattest  AGS bietet den Zugang zu der beruflichen Grundbildung Fachfrau/Fachmann Gesundheit (FaGe).

Unsere Anforderungen
Du hast eine abgeschlossene obligatorische Schulbildung, Sekundarschule A oder eine gleichwertige Ausbildung. Du zeichnest dich durch folgende Eigenschaften aus:

  • Freundliches, einfühlsames, hilfsbereites, geduldiges und respektvolles Verhalten
  • Verantwortungsbewusstsein und eine gute Beobachtungsgabe
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sorgfältige und genaue Arbeitsweise sowie Organisationsgeschick


Unser Angebot
Du wirst sorgfältig eingeführt und in deiner ganzen Ausbildungszeit von uns Fachpersonen begleitet und betreut. Dein  Ausbildungslohn richtet sich nach den kantonalen Richtlinien.

Für Detailangaben steht Dir Herr Aleksandar Savic, Berufsbildungsverantwortlicher (Telefon:  +41 61 326 30 70) gerne zur Verfügung. Deine vollständigen Bewerbungsunterlagen senden bitte per E-Mail an: a.savic@marthastift.ch.

Wir freuen uns über Deine Bewerbung!

Das Pflegezentrum neues marthastift in Basel ist spezialisiert in der Pflege & Betreuung von Menschen mit Demenz und psychogeriatrischen Erkrankungen und bietet 101 Bewohnenden ein beschütztes Leben. 
 


Wir suchen per 01.08.2022 mit Beginn Lehrjahr 2022 eine vielseitig interessierte
und lernfreudige Persönlichkeit als
 

Lernende*r Fachmann / Fachfrau Betriebsunterhalt EFZ
 

Was dich bei uns erwartet
Du erlernst die vielfältigen, interessanten und anspruchsvollen Tätigkeiten der Fachperson Betriebsunterhalt. Dazu gehören die Pflege von Gebäuden und Aussenanlagen, das Ausführen von diversen Unterhalts- und Reinigungsarbeiten, die Überwachung und Bedienung der gesamten Haustechnik, die Pflege von Grünanlagen sowie die Wartung von Maschinen und Geräten.
 

Wie du uns begeisterst

•    Du hast die Sekundarschule und eventuell das 10. Schuljahr erfolgreich absolviert
•    Du hast manuelles technisches Geschick und erfreust dich an abwechslungsreichen Tätigkeiten
•    Du hast Interesse an einem Beruf, welcher sorgfältiges und zuverlässiges Arbeiten erfordert
•    Du bezeichnest dich als aufgestellte und flexible Person mit guten Umgangsformen,
      welche auch manchmal unregelmässige Arbeitszeiten in Kauf nimmt
•    Du bist in einer guten körperlichen Konstitution als Voraussetzung für diese interessante Ausbildung
•    Du magst ältere Menschen und begegnest unseren Bewohnerinnen und Bewohnern einfühlsam und respektvoll

Was du von uns erwarten kannst
Dir bietet sich die Möglichkeit, dich mit seiner Persönlichkeit und deinen Fähigkeiten in die Entwicklung unseres Kompetenzzentrums einzubringen. Wir bieten dir im Rahmen der Ausbildung und deren Möglichkeiten Gestaltungs- und Handlungsspielraum. Dein zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in einem architektonisch mehrfach ausgezeichneten Gebäude mit entsprechend moderner Infrastruktur, welche ausgerichtet ist auf die Bedürfnisse von Bewohnenden und Mitarbeitenden. Unsere Zusammenarbeit beruht auf Wertschätzung, Vertrauen und Humor.
 

Wir freuen uns über deine Bewerbung! 
 

Für Auskünfte steht dir Herr Aleksandar Savic, Berufsbildungsverantwortlicher, Tel. 061 326 30 70, gerne zur Verfügung.
 

Deine vollständige Bewerbung mit Motivationsbrief, Lebenslauf, Schulzeugnisse der letzten drei Schuljahre, Basic Check sendest du bitte in elektronischer Form (PDF) an: Herr Aleksandar Savic,
a.savic@marthastift.ch.


Drucken als PDF

Das neue marthastift ist ein spezialisiertes Pflegezentrum für Demenz und psychogeriatrische Erkrankungen in Basel. Bis zu 105 Pflegebedürftige betagte Menschen finden hier ein neues Zuhause, in dem Sicherheit und Geborgenheit erfahren werden können. Das Heim orientiert sich an den Bedürfnissen und Wünschen der Gäste, pflegt dabei die ganzheitliche Sichtweise und fördert grösstmögliche Autonomie und Selbstbestimmung.

Wir suchen engagierte, motivierte und an Menschen mit Demenz und Interaktion interessierte Zivildienstleistende.


Pflichtenheft: Betreuung / Aktivierung


Unser Angebot
Sie erwartet ein vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit grossem Handlungsspielraum. Die Zusammenarbeit beruht auf Wertschätzung, Förderung und Vertrauen.

Für Detailangaben über die Stelle steht Ihnen Frau Daniela Lehmann, Bereichsleitung HR / Administration gerne unter der Telefonnummer 061 326 3003 zur Verfügung.

Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder Post an: neues marthastift, z.H. Frau D. Lehmann, Friedrich Miescher-Strasse 1, 4056 Basel


Mail: d.lehmann@marthastift.ch