Unsere Werte

Lebensqualität erhalten und Leiden lindern

Wir sind bestrebt, unseren Bewohnerinnen und Bewohnern menschliche sowie fachkompetente Lebens­begleitung und Pflege zukommen zu lassen. Unsere Gäste werden als einzigartige Personen wahrgenommen; ihr Verhalten und ihre Entscheidungen werden mit Achtung und Respekt be­handelt. Sie sollen Sicher­heit und Wohlbefinden erleben durch konstante, empathische Be­ziehungen in ihren ver­trauten Lebensrhythmen. Die Aktivitäten des täglichen Lebens unter Berück­sichtigung der ­Biografie, die aktivierende Pflege, die Methode der basalen Stimulation und der Vali­dation bestimmen die Betreuung und die Begegnung mit unseren Bewohnerinnen und Bewohnern. Wir begleiten sie professionell und mit Empathie bis ans Lebensende. Unsere Ziele richten sich nach der konkreten Situation und den individuellen Be­dürfnissen der einzelnen Bewohner und Bewohnerinnen im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten.

Persönlichkeit und Autonomie stärken

Uns ist wichtig, stets die individuelle Persönlichkeit zu respektieren und die Wünsche und Erwartungen der Bewohnerinnen und Bewohner zu erfüllen. Unserem Denken und Handeln liegt die christliche Gesinnung zugrunde.

Als handlungsleitende Grundsätze gelten:

  • Die Würde des Menschen und die Einzigartigkeit des Lebens steht im Zentrum allen pflegerischen und betreuenden Handelns.
  • Wir wollen so weit wie möglich Selbstbestimmung und Autonomie gewähren und Schutz und Sicherheit bieten.

Kontinuierliche Verbesserung

Wir überprüfen und optimieren bei Bedarf unsere Arbeit laufend. Dies betrifft einerseits die konzeptionelle Ausrichtung des Betriebes und anderseits die Qualifizierung unserer Mitarbeitenden. Die Weiter- und Fortbildung ist uns ein wichtiges Anliegen. So können wir die Qualität in allen Bereichen im neuen marthastift auf einem guten Niveau halten und weiterentwickeln.

Angehörige miteinbeziehen

Der Kontakt mit den Angehörigen ist uns sehr wichtig. Wir beziehen sie nach deren Wünschen sehr gerne in den Heimalltag mit ein. Dies schafft Vertrauen und Sicherheit und unterstützt die Alltagsgestaltung zu Gunsten der Bewohnenden.