Das neue marthastift – Das Pflegezentrum für Demenz und psychogeriatrische Erkrankungen der Region Basel

Das neue marthastift ist ein spezialisiertes Pflegezentrum für Demenz und psychogeriatrische Erkrankungen. Pflegebedürftige betagte Menschen finden hier ein neues Zuhause, in dem Sicherheit und Geborgenheit erfahren werden können. Das Heim orientiert sich an den Bedürfnissen und Wünschen der Bewohnerinnen und Bewohner, pflegt dabei die ganzheitliche Sichtweise und ermöglicht grösstmögliche Autonomie und Selbstbestimmung.

 

Information Besuchsregelung (Stand 8. April 2021)

Damit Sie Ihre Liebsten weiterhin besuchen können, hat das neue marthastift, basierend auf den aktuellsten Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit sowie auf Basis der kantonalen Weisungen ein Schutzkonzept und ein Besuchskonzept festgelegt.

Pro Bewohnerin und Bewohner sind zwei besuchende Personen möglich. Damit insgesamt die Menge der Besuchenden kontrolliert und gesteuert werden kann, ist zwingend eine vorgängige Terminvereinbarung mind. 24h vor dem angedachten Besuch mit der zuständigen Tagesverantwortlichen bzw. dem Wohnbereich erforderlich.

 

Damit alle Besuchenden in den Genuss der Besuche kommen, bitten wir Sie dringend, die Besuchszeit von 1.5 Stunden einzuhalten. Es gilt im ganzen Haus die FFP2 Maskenpflicht. Für Ausnahmeregelungen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Verantwortlichen.

 

Bei Fragen stehen Ihnen die gewohnten Ansprechpersonen und der Empfang zur Verfügung.
Wir bedanken uns für Ihre Kooperation und bleiben Sie gesund!

 

Ihr Team vom neuen marthastift

 

Weitere Informationen